So kontaktieren Sie uns


Dr. Petra Erler
Geschäftsführerin
Tel. +49 (0)331-581 64 69
E-Mail: pe@european-experience.de

Professor Günter Verheugen
Geschäftsführer (ehrenamtlich)
Tel. +49 (0)331-581 64 68
E-Mail: gv@european-experience.de

Livia Erler
Assistentin und Beraterin der Geschäftsführung

Datenschutzerklärung und Impressum

Datenschutz

 

 

Diese Datenschutzerklärung dient der Information für die Nutzer der Webseite www.european-experience.de der European Experience Company GmbH.

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung (u.a. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sowie Einholung von Einwilligungen) von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte auf.

 

Verantwortung

The European Experience Company GmbH

Ansprechpartnerin verantwortlich für den Inhalt der Webseite:Dr. Petra Erler.

 

Webseiten-Hosting

Der Hosting-Dienst, den diese Webseite nutzt, dient dem Zweck die folgenden Dienste zur Verfügung zu stellen: Online-Infrastruktur, Plattform-Dienste, Rechenkapazität, Sicherheit und technische Wartung und Unterstützung.

Wir oder unser Hosting-Dienstleister, sammeln nur Daten, die für die Funktionsweise der Seite relevant sind.

Die Server unseres Hosting-Dienstleisters stehen in Deutschland. Der Hosting-Dienstleiter garantiert uns, dass die Daten sicher verwahrt werden, und nur für interne Zwecke des Webseitenbetriebs genutzt werden. Möglicherweise erfasste Daten werden nicht an Dritte weitergereicht.

 

Was für Daten werden verarbeitet?

Es werden nur Bestandsdaten, wie z.B Namen und E-Mail-Adressen verarbeitet. Diese erhalten wir jedoch nur, indem der Nutzer uns kontaktiert (z.B. per E-Mail).

Wir verwenden keine Cookies.

 

Wer ist von der Datenverarbeitung betroffen?

Die oben beschriebenen Daten werden von allen Nutzern bezogen, die die betreffende Webseite besuchen und uns aktiv kontaktieren. Die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Nutzer“ sind geschlechtsneutral zu verstehen.

 

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen entsprechend den Geboten der Datensparsamkeit- und Datenvermeidung. Das bedeutet, die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis, insbesondere wenn die Daten zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen sowie Online-Services erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben sind oder beim Vorliegen einer Einwilligung verarbeitet.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden, neben den ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung genannten Verwendung, für die folgenden Zwecke auf Grundlage gesetzlicher Erlaubnisse oder Einwilligungen der Nutzer verarbeitet:

  • Die Zurverfügungstellung, Ausführung, Pflege, Optimierung und Sicherung unserer Dienst-, Service- und Nutzerleistungen;
  • Die Gewährleistung eines effektiven Dienstes an unseren Kunden und für den technischen Support.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben und der Löschung keine Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Eine Löschung der gespeicherten Daten kann auch durch den Nutzer gefordert werden. In dem Fall werden sämtliche Daten des entsprechenden Nutzers umgehend und vollständig gelöscht.

 

Transfer von Informationen in Drittstaaten

The European experience Company versendet keine ihrer Daten an Dritte oder in Drittstaaten (z.B. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder der Europäischen Wirtschaftszone EEA)).

Sollte dies im Einzelfall notwendig werden, dann erfolgt dies nach Einwilligung des Nutzers bzw. des Kunden im Kontext eines Vertrages oder einer Vertragsanbahnung. In einem solchen Fall würde die Übermittlung von Daten vertraglich festgehalten und wäre erlaubt.

 

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Gemäß Art. 15 der DSGVO hat der Nutzer das Recht auf Abfrage von und Einsicht in die Daten, die auf dieser Webseite über den Nutzer erhoben wurden.

Der Nutzer hat gemäß Art. 16 der DSGVO auch das Recht entsprechende Daten zu ergänzen, unrichtige Daten zu berichtigen und Einwilligungen zu widerrufen.

Gemäß Art. 17 hat der Nutzer das Recht personenbezogene Daten sperren bzw. löschen zu lassen oder, nach Art. 18 der DSGVO, die Datenverarbeitung zu beschränken.

Der Nutzer hat Gemäß Art. 77 der DSGVO das Recht im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Cookie policy und Zugriffsdaten

Cookies werden nicht benutzt. Wir erheben ebenfalls keine Zugriffsdaten.

 

Kontakt

Indem der Nutzer unser Unternehmen, The European Experience Company GmbH kontaktiert, können je nach Kommunikationskanal entsprechende Informationen temporär gespeichert werden.

Nutzer, die uns via E-Mail kontaktieren, erlauben je nach Einstellung des eigenen Mailing-Programms die Einsicht in folgende Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Zeitpunkt des Eingangs der Mail.

Die Mail-Daten werden auf einem Server mit Standort Deutschland gespeichert. Mit dem Zusenden einer E-Mail stimmen Sie unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen zu, dass wir Kontaktdaten von Ihnen erhalten.

Wir überprüfen erhaltene Datensätze regelmäßig und in kurzen Abständen. Wir löschen jedwede erhaltenen Daten, sobald sie nicht mehr relevant für eine weitere Kommunikation mit dem Nutzer sind.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Verhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

 

Impressum

 

Konzept, Gestaltung und Realisierung:
medienlabor GmbH

 

THE EUROPEAN EXPERIENCE COMPANY GMBH
Am Neuen Garten 45

14469 Potsdam

Tel.: +49 (0)331 5816468/69
Fax: +49 (0)331 5817767
E-Mail: pe@european-experience.de

Geschäftsführer: Dr. Petra Erler, Günter Verheugen 

HRB 23123 P, Amtsgericht Potsdam; Steuernummer: 046/121/07144; USt-IdNr. DE27 1033773 

 

1. Haftungsbeschränkung

Die THE EUROPEAN EXPERIENCE COMPANY GMBH ist alleiniger Inhaber des Domainnamens. Alle Rechte an den Seiten einschließlich der Fotos und Texte liegen bei der betreibenden Firma bzw. werden ggfs. gesondert ausgewiesen. Eine Nachnutzung, gleich welcher Art und auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung des Betreibers.

Inhalte dieser Website
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

Verfügbarkeit der Website
Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Kein Vertragsverhältnis
Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter.

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

3. ergänzende Hinweise zum Datenschutz

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

4. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.